WHA Landbalkon I & II


Wohnhausanlage Landbalkon I und II mit Kulturzentrum Alte Poststation/ Wulkaprodersdorf
Wiener Straße

Direkt an der Wienerstraße in Wulkaprodersdorf findet sich ein denkmalgeschütztes Objekt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, eine ehemalige Poststation auf dem alten Fernverkehrsweg zwischen Wien und Ödenburg. Dieses Objekt beinhaltet ein barrierefreies Veranstaltungszentrum für Vereine etc.
Dahinter befindet sich ein von Mauern und Gärten eingefasstes, ortstypisches, langgestrecktes Grundstück, relativ zentral zum Ortszentrum. Dort entsteht eine innovative und ökologische, zwei- und dreigeschossige Wohnhausanlage mit zehn Dreizimmer – Wohnungen für junge Familien.
Die wesentliche Besonderheit besteht in der üppigen Ausstattung mit privatem Freiraum in Form von vorgelagerten, überdachten Holzloggien, ein zusätzliches Zimmer im Freien. Gerade der Überfluss an privatem Freiraum zum Grillen, Sitzen, Spielen usw. ist ja das Besondere des Wohnens am Land, dadurch unterscheidet es sich vom städtischen Wohnen. Der Ausdruck dieser Besonderheit sind die riesigen Holzloggien, durch die eine enge Beziehung zu den umliegenden Grünflächen herstellt wird. Der zweiteilige Baukörper steht entlang der Grundgrenze. Die Erschließung erfolgt über einen Laubengang im Norden, die Wohnräume und Balkone werden zum südlichen Garten hin orientiert. 
Energieoptimierung und Nachhaltigkeit spielen eine Hauptrolle bei der Gestaltung dieser innovativen Wohnhausanlage. Der in Niedrigenergiebauweise errichtete Wohnbau wird durch ein Gründach abgeschlossen. Auf diese Weise entstand mitten im Dorfkern ein neues Quartier zeitgemäßen Lebens, gesunde Wohnungen in Grünlage, mit sehr großen, individuellen Freiflächen, etwas, was sich wohl jeder wünscht.
Mittlerweile wurden auf Grund der regen Nachfrage zwei weitere Bauteile auf dem Grundstück errichtet, die sich um einen kleinen Binnenanger gruppieren. Die Umngestaltung der denkmalgeschützten Poststation zu einer weiteren Wohneinheit steht allerdings noch aus.

Fotos: Manfred Horvath, Rainer Schoditsch

  • for Neue Eisenstädter Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgesellschaft, Eisenstadt
  • In/ by Wulkaprodersdorf
  • year 2006
  • Teilen