Haydnapartement Eisenstadt Pfarrgasse

Haydn- Apartment
Eisenstadt  Pfarrgasse


Im Jahr 2009 wiederholte sich der zweihundertste Todestag des Musikgenies Joseph Haydn, dem Leitstern der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt. Alles trug in diesem Jahr daher das Präfix Haydn: Haydnrolle, Haydnwein, Haydnjahr.
In diesem Jahr wurde zufällig auch unser Apartment artists/ in/ residence fertig. Durchreisende Freunde und andere Personen sollten die Gelegenheit bekommen, in einer kleinen Gästewohnung mit Kitchenette, Innenhof und Minibad in der Stadt Haydns unterzukommen. Der Name war daher Programm. Dieser Name wurde auch zur Leitlinie des interior design. Eine Wohnung wie zu Zeiten Joseph Haydns sollte entstehen, mit den technischen Qualitäten unserer Zeit wie zum Beispiel einer Fußbodenheizung, aber mit der Anmutung einer ländlichen Absteige in der Zeit des späten Klassizismus, einer Zeit, als wenige Schritte von hier der Meister selbst wohnte.
Graue Vertäfelungen, goldene Kordeln, eine stumpfgelbe Wandfarbe, barocke Dachbodenziegel, die mit chinesischem Tungöllack speckig- glänzend gemacht wurden sowie handpolitierte und bemalte Möbel aus der Zeit machten die Illusion perfekt. Nur auf die gepuderte Perücke haben wir am Ende schweren Herzens verzichtet.

Mitarbeit: Mag. Dorothea Bauer- Lendl
Fotos: Andreas Rosenthal

  • for privat
  • In/ by Eisenstadt
  • year 2008
  • Teilen
View Live Demo