Kategorie: Wiener Neustadt

Wiener Neustadt: Der Rosenhügel

Dass hier einmal ein Sumpf war, sieht man an den vielen, pfeilgeraden Kanälen, welche das 106 Hektar große Parkgeviert – eine spätgotische Anlage – durchziehen. Friedrich III. legte trocken, ein Tierpark wurde angelegt, der bis in das Jahr 1751 bestand. Was es aber im Park immer noch gibt, ist der  Steinobelisk auf dem Rosenhügel, an der …

Read More