Kategorie: Wien

Wien: Die Ziegelwelten

Wunderbares Überbleibsel aus einer Zeit, als die Fabriken noch aus dem Material errichtet wurden, das hier – genau nämlich  in Favoriten – unter den Füßen der Menschen vorhanden war. Das gleiche Material – Ziegel – kommt heute übrigens aus Indien. Sollte auch mal gesagt sein.

Read More

Wien: Die letzten Hinterhöfe

Die beige geputzten Wiener Innenhöfe mit ihren rotbraun geölten Kastenfenstern, ihren wild aufgegangenen Essig- und Akazienbäumen, die sich auf schmalen, unwirtlichen Hofstreifen festkrallen und gross werden, die Zeltdächer über den Wiener Stiegenhäusern, die roten Dächer aus Wiener Taschen mit ihren rotblechernen Einfassungen. Dahinter schiebt sich aber schon die neue Welt über die Dachkante, etwas, das …

Read More

Wien: Die junge Hauptallee

Die Prater Hauptallee mit ihren mehrseitigen Kastanien ist einer der urwienerischsten Orte, die man sich nur denken kann. Sie ist etwa 4,4 km lang und verbindet den Praterstern mit dem Lusthaus, ursprünglich die kaiserliche Favorita im Augarten mit dem Jagdgebiet des Hofs.  Die Allee entstand im Jahre 1538 durch Schlägerungen in der Au, gemäß den damals modernen Gepflogenheiten der Hetzjagd …

Read More