30 Okt Udine

Udine: Die gute Stube

Die Piazza Libertà ist die gute Stube von Udine. Dort reihen sich die wichtigsten Baudenkmäler der Stadt wie an einer Perlenkette auf: die Loggia del Lionello aus dem  Jahre 1484, die Freiheitsstatue – übrigens ein Geschenk von Kaiser Franz I.-, die zwei Mohren aus dem Jahre 1850 am Uhrturm und die mit Fresken bemalten Arkaden. Immer wieder fein.  

Read More
26 Okt Bulldog

Straden: Der Sammlerwirt

Hier in der Oststeiermark lebt ein uriger Wirt, der nichts – aber auch schon gar nichts – liegen lassen kann. So trägt er seit Jahren alles zusammen, was er kriegen kann, führt es zu seinem Wirtshaus, drapiert es, stapelt es, schlichtet es. Zweimal im Jahr lädt er dann die Welt ein, um diese Leidenschaft mit …

Read More
24 X

Eisenstadt: Das geteilte Haus

Es galt früher als schönstes und bedeutendstes Bürgerhaus der Stadt. Freigeister lebten in ihm, eine legendäre Bibliothek beherbergte es, Freimaurerlogen wurden in ihm abgehalten. Nun ist es sichtbar halbiert, was der Schönheit und Harmonie durchaus nicht guttut. Bitte die andere Seite auch noch schminken. Danke.

Read More
22 Xjpg

Eisenstadt: Das verbrauchte Land

Traurige Entwicklung. Jede Woche werden in Österreich ganze Fußballfelder versiegelt, hier nun ein Beispiel dafür aus Eisenstadt. Errichtet wird mit vielen Strassen, Kreiseln und Parkplätzen übrigens ein Gartenzentrum, welches die Pflanzen jedoch hier nicht produziert, sondern per LKW importiert. Dass es hierzulande eine große, alteingesessene Gärtnerei und Baumschule gibt, wo die Pflanzen sehr wohl hier …

Read More